top of page
  • AutorenbildFlorian Hasler

TX Group erweitert Serie A-Investition in digitales Finanzberatungs-Fintech Selma Finance

Selma Finance AG, der am schnellsten wachsende digitale Finanzberater in der Schweiz, hat seine Serie-A-Investitionsrunde ausgeweitet. Die zusätzliche Finanzierung in Höhe von CHF 7 Millionen wurde von TX Ventures, dem VC-Investmentarm der TX Group, angeführt. Sie umfasste auch bedeutende Investitionen von Sparrow Ventures, dem VC-Arm der Migros-Gruppe, sowie von bestehenden frühen Investoren aus Angel- und Seed-Runden. Diese Investitionsrunde zeigt, dass Selma Finance auch in schwierigen Zeiten floriert und einen wertvollen Business Case für den Bankensektor in der Schweiz und in Europa darstellt.

Selma Finance AG («Selma Finance»), das am schnellsten wachsende Fintech-Unternehmen für leistbare und qualitativ hochwertige Finanzberatung in der Schweiz, hat seine Serie-A-Finanzierungsrunde um weitere CHF 7 Millionen erweitert, angeführt von TX Ventures, dem VC-Arm des Schweizer Medienunternehmens TX Group. Mit dem Abschluss dieses zusätzlichen Deals hat Selma Finance in ihrer Serie-A-Finanzierungsrunde 10 Millionen CHF eingenommen. Sparrow Ventures, der VC-Arm der renommierten Migros-Gruppe, hat sich erneut an dieser Finanzierungsrunde beteiligt, ebenso wie wichtige Partner etablierter Risikokapitalfirmen und bestehende Angel-Investoren aus den Anfangstagen von Selma Finance. Seit der letzten Finanzierungsrunde konnte Selma Finance die Kundenzahl verdreifachen und auf über 10’000 Kunden*innen in der ganzen Schweiz ausbaue n, die Beträge von 2’000,- bis zu siebenstelligen Summen investieren, und hat ihr Team mehr als verdoppelt.

Die Vision von Selma Finance ist es, allen in der Schweiz wohnhaften Personen Zugang zu individueller Finanzberatung zu verschaffen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Finanzen für den Ruhestand angemessen zu regeln – unabhängig von ihrem Alter. Die neuen Finanzmittel ermöglichen es der Firma, ihre Dienstleistungen in der Westschweiz zu lokalisieren und ihr Produktangebot weiterzuentwickeln. So plant Selma Finance, nicht nur automatisierte Finanzberatung anzubieten, sondern auch Zugang zu einer von Experten*innen durchgeführten Finanzplanung, einschließlich zusätzlicher Optionen zur Erstellung personalisierter Portfolios nach persönlichen Präferenzen.

Die Kunden*innen schätzen die benutzerfreundlichen Web- und Mobilanwendungen des Unternehmens sowie die einsteigerfreundliche Finanzplattform. Das Produkt schafft Vertrauen durch individuelle Betreuung – sei es durch den «Selma-Bot», der mit Hilfe von Algorithmen massgeschneiderte Anlagepläne erstellt, oder durch das freundliche Support-Team, das die Kunden je nach finanzieller Situation und geeignetem Risikoniveau berät.

Patrik Schär, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Selma Finance: «Wir sind sehr stolz auf die Erfolge von Selma und das Vertrauen, das wir von unseren Kundeninnen und Partnern in einem schwierigen Marktumfeld erhalten. Besonders jetzt haben unsere Kundeninnen unsere einzigartige Kombination aus digitalem Service und konkreter Beratung zu schätzen gelernt. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen, denn die Investoren glauben an unseren Business Case und unterstützen uns, da sie die Bedeutung unseres Produkts und die Stärke unseres Teams verstehen.»

Krzysztof Bialkowski, Investment Director TX Ventures: «Wir sind stolz darauf, dass wir Selma und sein starkes Team mit unserer Expertise in den Bereichen Marketing, Technologie und Cybersicherheit weiter unterstützen können. Selmas klarer Wettbewerbsvorteil, die Finanzberatung einfach, freundlich und zugänglich zu machen, ermöglicht es dem Unternehmen, auch im aktuell schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu florieren. Ein beeindruckendes Wachstum und mehr als 10.000 zufriedene Kunden*innen sind ein klarer Beweis dafür.»

Yan Waldmeyer, Senior Investment Manager Sparrow Ventures: «​​Selma Finance zeigte seit dem ersten Investment von Sparrow Ventures vor 18 Monaten ein grossartiges Wachstum. Daher war es eine einfache Entscheidung, das Team mit einem weiteren Investment dabei zu unterstützen, digitale Anlageservices für alle Einwohner*innen der Schweiz zugänglich zu machen. Wir freuen uns auf die weitere Partnerschaft und die nächsten Meilensteine.»

Quelle: MM

Comments


bottom of page