top of page
  • AutorenbildFlorian Hasler

10 Fragen an: Wings Health AG

Was ist die Geschäftsidee? Viele Betroffene benötigen zur Bewältigung einer Krebserkrankung intensive Begleitung und Hilfsangebote. WINGS Health ist eine Plattform, auf der Betroffene hilfreiche Informationen von Experten zum Umgang mit der Krankheit finden. Ausserdem ermöglicht WINGS Health, gemeinsam mit dem engsten Umfeld Aktivitäten zu planen, die einen wohltuenden Ausgleich zu Therapie und Behandlung schaffen.

Wie ist die Geschäftsidee entstanden? In unzähligen Interviews mit Betroffenen ist die Idee zu WINGS Health entstanden. Es kristallisierten sich dabei drei Grundbedürfnisse heraus: Alle Betroffenen wollten eine einfache Lösung, die sie während und vor allem nach der Therapie begleitet. Weiter wurde ein Instrument gewünscht, das Freunde motiviert zu helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Ein weiteres Bedürfnis ist der einfache Zugang zu Expertenwissen. Genau diese drei Patientenbedürfnisse deckt WINGS Health ab.WINGS Health wird durch ihre Partner und Experten im offenen Ökosystem finanziert und mit Inhalten unterstützt. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Behandlung von Betroffenen in der Schweiz zu optimieren und Patientinnen sowie Patienten als auch ihre Angehörigen in diversen Lebensbereichen zu unterstützen.

Woher stammt das Startkapital des Startups? WINGS Health wird durch ihre Partner und Experten im offenen Ökosystem finanziert und mit Inhalten unterstützt. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Behandlung von Betroffenen in der Schweiz zu optimieren und Patientinnen sowie Patienten als auch ihre Angehörigen in diversen Lebensbereichen zu unterstützen.

Womit verdient das Startup Geld? WINGS Health ist durch die Partner des Ökosystems finanziert.

Wo liegt der USP (Alleinstellungsmerkmal) des Startups? Die WINGS Health App verbindet virtuelle Erfahrungen mit physischen Angeboten und Erlebnissen. Sie begleitet Betroffene und hilft ihnen, mit ihrer Diagnose besser zurechtzukommen. WINGS Health motiviert Betroffene mithilfe vielseitiger Freizeitangebote einen Ausgleich zu schaffen. Ausserdem unterstützt die App Betroffene mit Experteninformationen, damit sie und ihr Umfeld die Krankheit besser verstehen und bewältigen können.

Was war die bisher grösste Herausforderung? WINGS Health hat höchste Ansprüche an die Qualität der Informationen in der Applikation. Diese Qualität sicherzustellen, ist unser höchstes Ziel und fordert viele Ressourcen.

Was war der bisher grösste Erfolg? Der Launch der App innerhalb von nur sechs Monaten sowie die vielen positiven und motivierenden Rückmeldungen von Betroffenen, die wir seitdem erhalten haben.

Was sind die nächsten Schritte? WINGS Health ist mit der Indikation “Brustkrebs” gestartet. Wir werden die Indikationen in den nächsten Monaten stetig erweitern und die Applikation weiterentwickeln, sodass diese zunehmend in die Therapie von Betroffenen eingebunden werden kann.

Die Schweiz ist ein guter Standort für Startups, weil… In der Schweiz gibt es viele engagierte Patientenorganisationen und Fachärzte. Alle grossen Industriepartner haben einen Sitz in der Schweiz und sind offen für neue digitale Lösungen im Gesundheitswesen. Speziell für WINGS Health ist das ein grosser Vorteil, um neue Partner für das Ökosystem zu gewinnen.

Was kann die Schweiz für Startups besser machen? Es wäre schön, wenn es in der Schweiz auch einen vereinfachten und klaren Prozess für die Prüfung von digitalen Gesundheitsanwendungen gäbe, damit diese gemäss der Krankenversicherung von den behandelnden Ärzten verordnet werden können – analog zum «Digitalen-Versorgung-Gesetz» in Deutschland.

ÜBER WINGS HEALTH AG Viele Krebspatienten ziehen sich zurück, da sie ihr Umfeld nicht belasten wollen – die App “WINGS Health” bietet ihnen die Möglichkeit, dennoch die Unterstützung zu bekommen, die sie benötigen. Auch Angehörige und Freunde finden hier Hilfe, wie sie mit der Krankheit umgehen und auf die Betroffenen zugehen können. Gegründet am: 08.03.2018 Firmensitz: Zürich Branche: Digital Healthcare Die Gründer: Evoleen AG Anzahl Mitarbeiter: 7 Website: www.wings-health.com

Comments


bottom of page